Bereits zum dritten Mal haben die Jugendmannschaften der JSG Grenzbachtal/Freirachdorf/Herschbach-Schenkelberg am international besetzten KOMM MIT Turnier an der spanischen Mittelmeer-Küste teilgenommen.

An der Costa de Barcelona-Maresme haben sich dabei 162 Mannschaften aus allen Winkeln der Welt versammelt. In diesem Jahr sind wir mit unserer A, B und C-Jugend angetreten, ergänzt durch die Mädels der B-Juniorinnen der SG Wienau/Freiachrachdorf. Am Karfreitag ist der große Reisebus mit 74 Personen in Richtung Süden aufgebrochen. In der Woche an der spanischen Küste stand dann neben dem Fußball auch die spannende Freizeitgestaltung im Fokus. Neben einer Stadtführung in Barcelona, inklusive Besichtigung des legendären Camp Nou, haben die Jungs und Mädels die Zeit auch zum Fußball-Golf und für Abendveranstaltungen genutzt. Sportlich lief es für unsere Mannschaften durchwachsen, wobei einzelne Erfolge durchaus erzielt werden konnten. Die Teams konnten dabei die folgenden Platzierungen erreichen:

A-Junioren 20. Platz
B-Junioren 34. Platz
C-Junioren 40. Platz
B-Juniorinnen 14. Platz

Wir freuen uns, dass wir auch in diesem Jahr unseren Jugendspielern eine außergewöhnliche Erfahrung ermöglichen konnten. In diesem Zusammenhang möchten wir uns bei den mitgereisten Betreuern und Eltern bedanken, sowie bei den Vereinen JSV Marienhausen, SV Wienau, SG Herschbach-Schenkelberg, JSSV Freirachdorf, FC Mündersbach und TuS Roßbach für die umfangreiche Unterstützung. Besonderer Dank gilt zudem den Unternehmen, welche die Reise durch separate Spenden in besonderem Maß gefördert haben. Hierbei insbesondere Dank an die Mank GmbH, die Westerwald Bank Dierdorf, die Rewe Märkte Bendorf und Waldbreitbach, dem Förderverein Roßbach / Mündersbach, Steuerbüro Alexandra Kregel, die Hachenburger Brauerei und die Burgmetzgerei Botte.