Am Donnerstag den 28.11.2019 trat unsere Alte Herren zum Auswärtsspiel in Windhagen an und konnte einen hochverdienten Sieg einfahren.

Von Beginn an lief der Ball sehr gut durch die Reihen der Mannschaft, leider konnten die erspielten Chancen wie auch schon in Flammersfeld nicht genutzt werden. In der 28. Minute konnte dann Shükrü Ak einen Elfmeter souverän verwandeln und die Mannschaft verdientermaßen in Führung bringen. Im Anschluss verhinderte Torwart Christoph Dasbach mit zwei starken Reaktionen den Ausgleichstreffer der Windhagener. In Halbzeit zwei zeigte sich das gewohnte Bild: hoher Ballbesitz, schlechte Chancenverwertung. Es dauerte bis zur 66. Minute, als ein traumhafter Spielzug von Rainer Spohr zum 2:0 vollendet wurde. Schlussendlich war es ein hochverdienter Auswärtssieg der Mannschaft, Gratulation!